City Bound der 27plus-Freiwilligen in Mainz

„Hach, heute haben wir uns was Cooles für die Bundesfreiwilligendienstleistenden 27 plus ausgedacht!
Heute ist nämlich ein Bildungstag, der ganz wichtiger Bestandteil im Bundesfreiwilligendienst ist.
Wir haben uns ein `City Bound´ in der Mainzer Innenstadt für diese Gruppe ausgedacht.
City Bound bedeutet soviel wie „Raus in die Stadt!“

Das ist seit über einem Jahr die erste Veranstaltung, die wieder „in Echt“ möglich ist ( vorher waren alle Bildungsformate auf digital umgestellt)
Und klaro ist alles Coronakonform (so mit Test, Impfnachweis und Genesungsnachweis, etc.)

Was diese Gruppe heute erwartet?

Zuerst einmal ein tolles Frühstück im Diözesancaritasverband, yummie!
Dann geht es mit der Straßenbahn in die Stadt und im Pfarrsaal von St. Bonifaz am Mainzer Hauptbahnhof wird ein Basislager bezogen.
Und daaaaaaannnn, dann erhält diese Gruppe einen Auftrag und den seht Ihr auf den Fotos.

Wir sind schon ganz gespannt, ob die sich da etwas Cooles ausdenken,
denn in so einer Gruppe ist es gar nicht so leicht so zu planen, dass jede*r einverstanden ist und mitmacht.

Wir haben keine Ahnung, was wir dann gegen 15:00 Uhr präsentiert kriegen.
Also, seid mal ganz schön gespannt darauf!

Wir sind auch schon ganz aufgeregt, denn die Freiwilligen sollen uns Beiden die Stadt zeigen und das Jubiläum mit uns präsentieren.

Drückt die Daumen!

die Isabella und der Jupp von den Freiwillis

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s