Zukunftsworkshoptag des Caritas-Altenzentrums Mainz-Drais

Gerrit und Mirka im Gespräch über ihren Tag, den sie mit den Kolleg*innen des Altenzentrums Maria Königin verbracht haben.

Mirka:                  „Du, Gerrit, hmh, willst Du mal gaaaanz alt werden?“

Gerrit                   „Klar, Mirka, wieso fragst Du das?“

Mirka:                  „Na, ja wir waren doch bei diesem Workshoptag, wo es um die langfristige Zukunft (2030) des Caritas Altenzentrums Mainz-Drais ging.

Das war ziemlich spannend, weil die sich doch lange über innovative Konzepte und Projekte ausgetauscht haben und dann überlegt haben, wie diese Einrichtung sich weiterentwickeln soll.

Und dann habe ich an meine Omi gedacht, was die eigentlich dazu gesagt hätte …?

Gerrit:                  „Mirka, was hätte denn Deine Omi gesagt?“

Mirka:                  „Ich glaub, meine Omi hätte gesagt: „wenn ich mal in so ein Altenheim gehe, dann wünsche ich mir, dass die, die da arbeiten gut zu mir sind und mich freundlich behandeln, auch wenn ich mich mal bekleckere und, dass ich ein schönes Zimmer habe und, dass ich ein bisschen im Garten mithelfen kann und abends mit anderen netten Alten auch weiterhin meinen leckeren Wein trinken kann und, dass das Essen gut schmeckt und nicht so ein pappiges Kantinenessen ist. Ja, so hätte das meine Omi gesagt, da bin ich sicher!“

Gerrit:               „ Du, Mirka, ich habe gar nicht gewusst, dass man sich so viele Gedanken über ein Altenheim machen muss und was ich auch nicht gewusst hab, was da noch alles berücksichtigt werden muss. Komisch, steht von außen gar nicht drauf?!

Mirka:              „Du, Gerrit, könntest Du Dir vorstellen dort zu arbeiten?“

Gerrit:            „ Nee, Mirka, ich könnte das eher nicht, aber weißt Du, wir haben sehr viele Bundesfreiwilligendienstleistende in der Altenhilfe, die genauso sind wie Deine Oma sich das wünscht, die gut und freundlich zu den Bewohnern*innen sind und nicht schimpfen, wenn mal gekleckert wird und die mit den Bewohner*innen auch mal ein Gartenbeet anlegen, usw.“

Mirka:             „ Du, Gerrit, meinst Du wir sollten denen das mal sagen?“

Gerrit:                  „Was, Mirka, was sollten wir denen mal sagen?“

Mirka:             „ Na, dass sie immer freundliche BFDler*innen einstellen sollen, die viel Zeit haben um mit den alten Menschen freundlich zu sein, mit ihnen sprechen und sich kümmern und im Gartenbeet mit ihnen buddeln und so!

Gerrit:             „ Ja, Mirka, das sagen wir denen noch und Mirka, gell, Du hast deine Omi ziemlich doll lieb?

Mirka:                  „Ja!“ (schnief)

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s